Folgen

Das richtige Anbringen des Trainers

Die richtige Anbringung des Halsbands ist wichtig, um die Übermittlung des Trainingssignals gewährleisten zu können. Das Halsband muss fest angelegt werden, sodass das Vibrationssignal effektiv zum Hund übertragen werden können. Bei einem Trainer mit Vibrationssignal kann der Vibrationskörper unter der Schnauze oder seitlich angebracht werden. Bitte achten Sie darauf, dass das Halsband nicht zu eng sitzt. Die richtige Anbringung des Halsbandes können Sie testen, indem Sie prüfen, ob noch ein bis zwei Finger unter das Halsband passen. Desweiteren sollten Sie darauf achten, dass Sie gegebenenfalls das Nackenfell Ihres Lieblings stutzen, damit die Vibration auch lückenlos durchdringt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen